News Ticker

DAX

Um 5: DAX mit dem Montagsschwung – Wende in der Geldpolitik, na und?

18. September 2017

Das Risiko Wochenende mit möglichen negativen Nachrichten in Sachen Nordkorea-Konflikt umschifft, hieß es auch an diesem Montag wieder: Einsteigen! Eine Wall Street in Feierlaune getragen von der Hoffnung auf eine friedliche Lösung der Nordkorea-Frage und ohne Angst vor einer Rolle rückwärts der Notenbanken treibt auch Europas Börsen voran. In diesem Fahrwasser springt der DAX heute kurz nach Handelsstart über die Marke von 12.600 Punkten. Mehr

Um 10: DAX holt wieder etwas nach – Das Risiko heißt Wochenende

18. September 2017

Die Hoffnung auf eine friedliche Lösung der Nordkorea-Frage sowie die starke Wall Street ziehen den Deutschen Aktienindex heute Morgen nach oben. Es scheint, als würden Investoren wegen des gewachsenen Übernachtrisikos am Wochenende Käufe seit zwei Wochen auf den Montag verschieben, die sie eigentlich am Ende der vergangenen Woche tätigen wollten. Mehr

Auf einen Espresso: BitCoin bricht 20% ein – die Gründe

15. September 2017

Einige Anleger, die ihr Geld in Bitcoins, statt in den DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) gesteckt haben, dürften dies nun bereuen. Die Kryptowährung steht mächtig unter Druck. Zum Ende der Woche wird es jedoch nicht nur im Bereich der Kryptowährungen interessant. Der „Hexensabbat“ sollte für Bewegungen im Markt sorgen. Mehr

DAX-Analyse am Morgen: Verschnaufpause vor dem großen Verfall

15. September 2017

Der heutige große Verfallstag hat seine Schatten schon gestern aufs Parkett geworfen, denn die Anleger fuhren ihre zuletzt neu entfachte Begeisterung im DAX zurück. Nach einem lustlosen Handel ging der deutsche Leitindex mit einem Minus von 0,1% in den Feierabend. Dass die Abgaben nicht größer ausfielen, lag am Dow Jones, der ein neues Allzeithoch markierte. Davon ist der DAX ein gutes Stück entfernt... Mehr

DAX-Analyse am Morgen: Hält die (Erholungs-)Serie an?

14. September 2017

Zunächst sah es am gestrigen Mittwoch danach aus, als ob der DAX zur Wochenmitte eine Verschnaufpause einlegen würde - bereits zur Eröffnung markierte der Index bei 12.489 Punkten sein Tagestief. Von dort aus kletterten die Notierungen dann jedoch wieder nach oben und verabschiedeten sich am siebten Handelstag in Folge mit einem Plus (0,2%) in den Feierabend. Das bedeutet... Mehr

Auf einen Espresso: Kommt die Preisexplosion beim Erdöl?

14. September 2017

Der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) profitierte zuletzt von einem etwas schwächeren Euro. Heute erwarten uns wiederum wichtige Daten zu den US-Verbraucherpreisen. Diese sind umso wichtiger, wenn man wissen will wie sich die Fed verhalten wird und wenn man bedenkt, dass die US-Wirtschaft vom privaten Konsum abhängig ist. Mehr
1 2 3 172