News Ticker

Aurelius: Klare Sache

Interessant: Bei der Aurelius-Aktie (WKN: A0JK2A / ISIN: DE000A0JK2A8) gab es am Donnerstag zwar Kursverluste von 1,61 Euro bzw. 3,08% (per Ende des Xetra-Handels) – aber das ist durchaus ein Erfolg. Denn an diesem Tag gab es den Dividendenabschlag. Und auf der Hauptversammlung von Aurelius war einen Tag zuvor eine Dividende von 4,00 Euro je Aktie beschlossen worden.

Aurelius-Chart: finanztreff.de

Der Kurs hätte also durchaus 4 Euro fallen können (Dividendenabschlag) – der Rückgang um nur 1,61 Euro war insofern eigentlich ein fester Tag für die Aktie. Wie war eigentlich die Hauptversammlung selbst? Der Blick auf die Abstimmungsergebnisse zeigt keine Überraschungen. Konkret:

Aurelius: Dividende von 4,00 Euro je Aktie

Vertreten waren laut Aurelius 38,47% des eingetragenen Grundkapitals der Gesellschaft. Die vorgeschlagenen Tagesordnungspunkte wurden alle mit großen Mehrheiten durchgewunken. Am höchsten war die Zustimmung bei der vorgeschlagenen Dividende von 4,00 Euro – da gab es nur sage und schreibe 53 Gegenstimmen (1 Aktie = 1 Stimme) und eine Zustimmung von 99,99%.

Am geringsten war die Zustimmung bei der Wahl des Aufsichtsratsmitglieds Holger Schulze, aber auch da gab es mit 85,15% eine klare Mehrheit. Es sieht so aus, als ob bei der Aurelius-Aktie nach der Short-Attacke inzwischen wieder so etwas wie Normalität eingekehrt ist. Auf Jahressicht steht die Aktie inzwischen immerhin wieder bei ca. plus/minus Null.

Michael VaupelEin Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

Bildquelle: Michael Vaupel / dieboersenblogger.at


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*