News Ticker

Ein Portfolio voller Helden

Die avesco Financial Services AG beschreitet mit ihrem Sustainable Hidden Champions ganz neue Wege: Der Aktienfonds kombiniert gleich zwei spannende Werttreiber – Nachhaltigkeit und Weltmarktführer.

Rundum nachhaltige „Hidden Champions“

Versteckte Helden, die auch noch nachhaltig sind – dieses Erfolgskonzept steckt in dem vor rund 14 Monaten aufgelegten Sustainable Hidden Champion, der auf die Branchenführer in der DACH-Region setzt. Der Fonds investiert in kleine- und mittelständische Unternehmen (Small- und Mid-Caps), die ein nachhaltiges Geschäftsmodell verfolgen. Zwar sind aufgrund ihres B2B-Charakters die meisten dieser Unternehmen der großen Masse unbekannt – doch in ihrer Nische haben sie sich zu Weltmarktführern entwickelt und sind somit „Hidden Champions“.

Die zweite Voraussetzung fürs Portfolio ist, dass die Unternehmen rundum nachhaltig agieren. Das bedeutet, sie sind sowohl ökonomisch, ökologisch und sozial sowie bei der Unternehmensführung (Corporate Governance, Einhaltung von Gesetzen) überdurchschnittlich gut aufgestellt. Die Bewertung der Nachhaltigkeit ist mit einer intensiven Recherche verbunden. Hier werden Potenziale und Risiken des Geschäftsmodells hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit ermittelt und geprüft, ob die Corporate Governance ohne schwerwiegende Mängel ist.

Das Portfolio ist der Star, nicht der Manager

Ähnlich wie beim bekannten Schema zur Energieeffizienz, das etwa an Kühlschränken und Waschmaschinen zu finden ist, erhält das Unternehmen eine Bewertung zwischen A und G. Nur in Titel mit einer Bewertung von C oder besser wird investiert. „Das Portfolio ist der Star, nicht der Manager“ erklärt Oliver Hagedorn, Vorstand von avesco.

Mittlerweile erhält der Publikumsfonds täglich Zuflüsse und hat jüngst die Marke von 5,5 Millionen Euro geknackt. Zusammen mit einem Spezialfonds für eine bayrische Versicherung sind mittlerweile sogar mehr als 70 Millionen Euro in der Strategie investiert.

Dem alten Vorurteil, mit grünen Investments leidet die Rendite, kann auch der Sustainable Hidden Champions deutlich den Boden entziehen. Der Fonds muss den Vergleich mit MDAX oder SDAX nicht scheuen.

Doch nicht nur bei der Titelauswahl geht das Fondsmanagement neue Wege: Um die Anleger immer auf dem neuesten Wissenstand zu halten, hat avesco sogar eine eigene Fonds-Webseite ins Leben gerufen, auf der die einzelnen Unternehmen ausführlich vorgestellt werden. Außerdem kommen Visionäre auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit zu Wort (www.sustainable-hidden-champions.de).

Unser Redaktions-Tipp: Für Anleger, die den Fonds über FondsDISCOUNT.de kaufen, entfällt der Ausgabeaufschlag von 5 Prozent. Das rechnet sich und kommt sofort Ihrer Rendite zugute. Der Fondsvermittler bietet noch weitere Services, wie etwa kostenlose Depotführung bei seinen Partnerbanken. Ein Vergleich lohnt sich!

Bildquelle: dieboersenblogger.at


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*