News Ticker

Um 10: DAX lauert vor der 12.500 – Bilanzen bestätigen positives Börsenklima

Die Bilanzsaison auch am deutschen Aktienmarkt läuft auf Hochtouren. Daimler überrascht mit einem noch besseren Ergebnis als von den Analysten erwartet, außerdem schaut der Stuttgarter Autobauer optimistisch in die Zukunft. Das ist ganz nach dem Geschmack der zurzeit gut gelaunten Investoren.

Dennoch kann der Deutsche Aktienindex davon nicht so richtig profitieren, nach dem fulminanten Wochenstart aber auch nicht ganz verwunderlich. Der Markt hat bereits viele Vorschusslorbeeren auf die Gewinnentwicklung der Unternehmen verteilt. Dass die guten Zahlen von Daimler nicht zu weiteren Kursgewinnen führen, zeigt, wie viel der guten Nachrichten bereits in den Kursen enthalten ist.

Da die meisten Firmen aber ihre Erwartungen übertreffen, bleibt die Stimmung insgesamt gut – das Risiko wird wieder gesucht. Die Aktien von Goldminen wurden gestern auf den Markt geworfen, was einen Hinweis darauf gibt, dass Anleger kaum Risiken im Markt sehen, die einer Absicherung bedürfen. Die Marke von 12.500 Punkten erweist sich im DAX allerdings zunächst als Hürde nach oben.

Passt CMC Markets zu mir? Testen Sie es! Das CFD Live-Konto!

Jochen StanzlEin Beitrag von Jochen Stanzl

Er ist Chef-Marktanalyst bei CMC Markets, Frankfurt. Davor war Jochen Stanzl über 15 Jahre bei der BoerseGo AG als Finanzmarktanalyst tätig und hat unter anderem die Portale GodmodeTrader, Jandaya und die Investment- und Analyseplattform Guidants mit aufgebaut und als erfolgreiche Kanäle in der deutschen Trading-Community etabliert. Sein analytischer Fokus liegt auf der Kombination aus technischer und fundamentaler Analyse von Währungen, Rohstoffen, Anleihen und der weltweiten Aktienmärkte.

Bildquellen: CMC Markets / dieboersenblogger.at


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*